LECHNER MUSEUM


LECHNER MUSEUM in INGOLSTADT


> Mehr ....


LECHNER
SKULPTURENPARK


LECHNER SKULPTURENPARK

> Mehr ...

LECHNER STIFTUNG

LECHNER STIFTUNG

 

> Mehr ...

LECHNER WERKE


BIOGRAPHIE

WERKVERZEICHNIS


> Mehr ...

Über die Stiftung

Alf Lechner Stiftung
Alf Lechner Stiftung
Alf Lechner Stiftung
no-img

Die 1999 gegründete Alf Lechner-Stiftung ist eine als gemeinnützig anerkannte Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie hat zum Zweck, das Leben und Wirken des Künstlers einer breiten Öffentlichkeit zügänglich zu machen, durch das organisieren von Ausstellungen, Führungen, Kunstvermittlung,  Publikationen, Katalogen sowie sein Werk kunstwissenschaftlich aufzuarbeiten. Die Erstellung der Werksverzeichnisse der Skulpturen und des grafischen Werkes stehen dabei im Mittelpunkt. Das digitalisierte Werkverzeichnis ist mit dem ersten Abschnitt auf dieser Webseite unter "Werke" zu finden. Die Fortsetzung bis 2017 ist noch in Arbeit.

 

Die Alf Lechner Stiftung ist in Zusammenarbeit mit der Stadt Ingolstadt Träger des Lechner Museums, und ist für die Gestaltung und Durchführung des Ausstellungsprograms verantwortlich. Das Museum ist von Donnerstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr geöffnet.

Das Gelände der Alf Lechner Stiftung in Obereichstätt mit Skulpturenpark, Ausstellungshalle und Papierhaus erlaubt einen tiefen Einblick in das Werk dieses herausragenden Künstlers. Das Gelände der Alf Lechner Stiftung in Obereichstätt kann nur im Rahmen von Führungen besichtigt werden.

 


powered by webEdition CMS